Jetzt sparen: Sichern Sie sich 11% auf unser Palettenregal-System ARTUS!
Aktion verlängert bis 30.09.2022

Regale für die Lagerung von Kleinteilen in Kästen und Boxen

Unser Schrägbodenregal als Stecksystem BERT ist, bestückt mit Sichtlager- oder Regalkästen, sofort einsatzbereit - in Lager, Werkstatt oder Betrieb. Die Feldbreiten sind auf eine optimale Bestückung ausgerichtet und auf die Einlagerung von leichten und mittleren Lasten ausgelegt. Seine schnelle und einfache Montage wird durch weitgehend steckbare Regalkomponenten möglich. Aber auch Weitspannregale vom Typ EMIL und EMMA bieten effiziente Lösungen zum Verstauen von Gütern in Eurokästen, Stapelboxen und Drehstapelbehältern.

Regale für die Lagerung von Kleinteilen in Kästen und Boxen

Lagerkästen findet man in nahezu jeder Werkstatt – die Stapelbehälter aus Polypropylen (PP) in unterschiedlichen Ausführungen und Größen sind ja auch optimal zur Organisation von Kleinteilen geeignet. Mit einem entsprechenden Lagerregal sind Sie gut aufgestellt für eine übersichtliche Lagerung von Kleinteilen in allen Formen und Farben. Unsere Regale bieten unterschiedliche Möglichkeiten, die diversen Lagerkästen zu verstauen. Ob Regalkästen zur Verwendung auf Fachböden, stapel- oder einhängbare Sichtlagerkästen, palettierfähige Stapelkästen oder transportfähige Euroboxen - gemeinsam haben alle Systeme, dass Sie mit ihnen Ordnung in Ihrer Kleinteilelagerung schaffen können.

Für eine übersichtliche Kleinteilelagerung

Sichtlagerkästenregale sind die ideale Lösung für Betriebe, Werkstätten und alle Bereiche, in denen Kleinteile aller Art gelagert und häufig genutzt werden. Überall dort, wo alle Teile übersichtlich geordnet und schnell griffbereit sein müssen, sind Regale mit Lagerkästen jeglicher Art ein wichtiger Baustein für effizientes Arbeiten.

Stapelboxen in Euronorm sind die universellsten aller Kunststoffbehälter – die strapazierfähigen Eurobehälter aus Polypropylen (PP) kommen überall dort zum Einsatz, wo Transport, Lagerung oder Kommissionierung von Waren stattfindet. Diese Behälter sind auf jede Europalette stapelbar und können hohe Lasten tragen.

Die verschiedenen Regalsysteme

Das Grundprinzip ist bei allen Regalen das gleiche. Sie erhalten die Gelegenheit, viele Lagerkästen an einem einzigen Ort unterzubringen. Bei den Systemen haben Sie die Wahl zwischen Stecksystemen, bei denen die Lagerkästen in eine Wand eingehängt werden und Fachböden, auf denen die Lagerkästen abgestellt werden. Letzteres bietet zusätzlich die Möglichkeit, die Böden variabel, also auch zum Abstellen anderer Waren, zu nutzen.

Es gibt sowohl ein- als auch zweiseitige Ausführungen, die grundsätzlich überall aufgestellt werden können. Nutzen Sie beispielsweise die doppelseitigen Varianten auch als Raumtrenner. Sie haben dabei von beiden Seiten Zugriff auf Ihre Lagerware und Ihre Mitarbeiter profitieren von etwas mehr Privatsphäre und unter Umständen einem entspannteren Arbeitsklima.

Für kleinere Arbeitsbereiche mit weniger Stellfläche oder Arbeitsplätze mit Werkbänke gibt es Sichtkastenregale zur Wandmontage. Diese lassen sich in eine Wandschiene einhängen und bieten aufgrund der Sichtöffnung vorne einen Einblick in Inhalt und Lagerbestand von Materialien. Die Sichtlagerkästen sind stapelbar und können beispielsweise auf einer Werkbank genutzt werden. Die Sichtlagerboxen gibt es in 6 Farben, so dass Sie über eine Farbzuordnung Ihre Lagersysteme optimal planen können. die Sichtlagerkästen haben handliche Griffmulden, welche einen einfachen Transport ermöglichen. Die Stapelbehälter sind aus stabilem Polypropylen gefertigt und damit extrem robust.

Sichtlagerkästen sind am sinnvollsten in Verbindung mit den passenden Aufbewahrungssystemen. Das können neben den beschriebenen Sichtkastenregale auch Magazinschränke sein.

Magazinschränke stellen ein ausgeklügeltes System zur Lagerung von Kleinteilen dar. Die Ausstattung kann so gewählt werden, dass sich sowohl im Schrank als auch in den Türen Sichtlagerkästen in verschiedenen Größen verstauen lassen. Grundsätzlich haben Sie bei der Ausstattung verschiedene Möglichkeiten. Sichtfenstertüren ermöglichen Ihnen einen schnellen Blick auf den Inhalt. Lochplatten oder Schlitzplatten sind praktisch, wenn Sie noch weitere Kästen oder anderes Material verstauen möchten. Sie können aus einer breiten Farbpalette wählen, damit Ihr Kleinteileschrank auch optisch genau zu Ihrem Unternehmen passt.

Insgesamt gibt eine breite Palette an Regalsystemen, die für die Lagerung von Kleinteilen in Kästen und Boxen geeignet sind. Der schnelle und unkomplizierte Aufbau machen vor allem Regalsysteme zum Stecken beliebt. Sie werden überall im Betrieb eingesetzt. In der Werkstatt, im Archiv oder im Lagerraum. Aber auch in der heimischen Garage oder im Abstellraum erfüllen Sie ihren Zweck. Unsere Metall Steckregale aus der System-Reihe BERT sind von hoher Qualität. Das macht sie stabil und langlebig. Wählen Sie zwischen einem Grundregal oder Anbauregal. Steckregale aus Metall lassen sich jederzeit beliebig erweitern und ausbauen.

Schwerlastregale zur Aufbewahrung von Eurokästen & Euroboxen, Drehstapelbehältern & Stapelboxen

Die Weitspannregale EMIL und EMMA sind die perfekte Lösung zum Verstauen von Gütern in Werkstatt- und Industrielagern. Ein Weitspannregal eignet sich besonders für die Lagerung von Lasten aller Art, egal ob leicht oder schwer, ob großvolumig oder sperrig. Die flexiblen Regalabmessungen für große Spannweiten zwischen den diagonal ausgesteiften Stützrahmen und die sehr stabilen Auflageträger ermöglichen eine effiziente Lagermöglichkeit für große Waren in jeglichen Branchen. Je nach Art der Lagerware lassen sich Spanplatten oder Stahlauflagen-Fachebenen mit einer verzinkten Oberfläche verwenden. Ein weiterer Vorteil von Weitspann-Regalen ist die Möglichkeit, von beiden Seiten auf die Ware zugreifen zu können. Die manuelle Bestückung und Entnahme der Lagerware wird enorm erleichtert. EMIL ermöglicht als modulares Stecksystem die Einlagerung von schweren und sperrigen Gütern und überzeugt mit einer Feldlast bis 2.500 kg. Durch Grund- und Anbaufelder mit unterschiedlichen Feldbreiten und Fachtiefen kann das Regal absolut individuell angepasst werden. EMMA hingegen ist ein kompaktes Weitspannregal-System mit den Merkmalen eines Fachboden- sowie eines Palettenregals. Es wurde für eine Lagerung von wirklich großen und sehr schweren Waren konzipiert, daher besitzt es eine Feldlast von bis zu 7.500 kg. Durch seine großflächigen Regalabmessungen finden sich zahleiche Einsatzmöglichkeiten. Hierfür gibt es viele Einzelkomponenten, die ebenfalls bei uns erhältlich sind.

Schauen Sie sich in Ruhe in unserem Sortiment um. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl oder geben Ihnen weitere Informationen zu Lagerkästen-Regalen. Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine Nachricht.